Worum gehts im Nachbarschaftsrecht

Das Nachbarschaftsrecht umfasst unterschiedlich gesetzliche Bestimmungen, Regeln und Richtlinien. Sie sollen dazu dienen, wie bei Streitigkeiten um nachbarschaftliche Grundstücke eine gütliche Einigung zu erzielen ist. Hierbei geht es in erster Linie um die Bepflanzung auf den nebeneinander liegenden Grundstücken. Durch zu dicht an der Grundstücksgrenze des Nachbarn gepflanzte Bäume und Sträucher können eventuell Nachteile für das Grundstück entstehen, womit sich der Nachbar nicht zwangsläufig abfinden muss. Hierzu zählen vor allen Dingen vermehrter Laubbefall, Schattenwurf und auch Austrocknung.

Das Nachbarschaftsrecht wird angewandt wenn…

Eine Schlichtung oder Einigung herbeigeführt werden muss. Nach diesem Recht kann entschieden werden, ob Pflanzen und Bäume zu dicht an der Nachbarwand gepflanzt worden sind oder dem Nachbarn ein Nachteil durch die Begrünung entsteht. Zu den meisten Streitigkeiten kommt es, wenn es sich um ein sogenanntes Überhängen handelt. Dies ist der Fall, wenn Äste von Bäumen oder Sträuchern auf das benachbarte Grundstück reichen und somit über der Grenze hängen.

Weiterlesen

Eine Garage ist nicht nur fürs Auto da

Im Keller stapeln sich bereits Kisten, Kartons, die Regale quellen über, von Dingen, die nicht regelmäßig genutzt werden oder von Dingen, von denen man meint, dass man sie vielleicht irgendwann noch mal brauchen könnte. Also wird auf den Speicher ausgewichen, sofern dieser vorhanden ist, hier bietet sich dem Betrachter das gleiche Bild. Wohin nun aber mit den Dingen die von Zeit zu Zeit oder gar täglich gebraucht werden, aber eigentlich nicht unbedingt ins Wohnzimmer gehören. Warum nicht passenden Platz in der Garage schaffen?

Die Garage als zusätzlichen Stauraum nutzen

Auch wenn es sich um eine handelsübliche Blechgarage handelt, kann man hier mit einigen Tricks Stauraum schaffen, sodass das Auto und noch einige andere Dinge verschwinden. Regale in den vorderen Ecken bieten solchen Stauraum. Ebenso Haken an der Front oder wenn möglich noch an der Seite, hier können Fahrräder aufgehangen werden. Besser ist es natürlich, wenn es sich um eine gemauerte Garage handelt, die etwas größer ist als eine Normgarage. Denn der Rasenmäher und andere große sperrige Gartengeräte müssen auch irgendwo ihren Platz finden.

Weiterlesen

Der begehbare Kleiderschrank ist ein Traum von vielen

Viele Frauen träumen davon, Platz ohne Ende im Kleiderschrank und ihn dann noch einfach betreten zu können, um ganz in Ruhe die Outfit-Auswahl zu treffen. In vielen Häusern, die neu gebaut wird, erfüllten sich die Häusle-Bauer oftmals den Traum von begehbaren Kleiderschrank. Dieser ist nichts anderes als ein Raum innerhalb der Wohnung, der als Garderobe dient, um die Kleidung aufzubewahren. Seit dem 16. Jahrhundert ist der Begriff „Garderobe“ bereit bekannt.

Die Angebote sind vielseitig

Wenn es um die Verwirklichung des begehbaren Kleiderschranks geht, dann sieht man sich einer großen Angebotsvielfalt gegenüber. Selbstverständlich bietet der Handel maßgeschneiderte Lösungen an, welche sich den individuellen Bedürfnissen des Nutzers anpassen. Diese Modelle verfügen jedoch auch über einen dementsprechenden Preis.

Weiterlesen

Das Esszimmer – der Mittelpunkt des Hauses

Ein Esszimmer wird oft der zentrale Mittelpunkt einer Wohnung, besonders dann, wenn er stilvoll und gemütlich eingerichtet ist. Doch geschmackvolle Möbel sind nicht das Non plus Ultra, sondern auch auf die Dekoration kommt es an.

Im Esszimmer sollte alles nach Möglichkeit zusammen passen, dabei spielen die Fenstervorhänge ebenso eine Rolle wie die Farben der Kissen und der Tischdecke. Blau und Weiß zusammen sehen zum Beispiel, in einem Esszimmer immer gut aus.

Wer einen Fußboden aus Holz hat kann ihn mit einem Flickenteppich verschönern und dann können die Sitzkissen in denselben Farben ausgesucht werden.

Weiterlesen

Ein fehlerfreies Internet für Zuhause einrichten

Heutzutage ist das Internet so selbstverständlich wie Strom oder Wasser. Junge Menschen können gar nicht mehr ohne leben. Die Arbeitswelt auch nicht. Und von daher schwappt die Internetomanie in jedes Haus, in jede Wohnung. Wer eine Wohnung bezieht, fragt nicht nur nach Miete, Quadratmeter und Umgebung.

Auch danach, ob ein guter Internetanschluss möglich ist. Wobei es nicht nur auf dem Lande große weiße Flecken gibt in Bezug auf die Versorgung mit schnellem Internet. Die Bundesrepublik möchte das ändern. Irgendwann in den nächsten 10 Jahren. Wenn man bedenkt, was sich in den letzten 10 Jahren in Bezug auf Internet getan hat, kann man sicher sein, dass, wenn in 10 Jahren alle schnelles Internet haben, dieses längst veraltet ist.

Weiterlesen

Eine Gartendusche sorgt für Abkühlung im Sommer

Nicht immer ist die Möglichkeit gegeben, einen eigenen Pool im Garten aufzustellen. Und wer sich nach einem langen Tag gern noch etwas Erfrischung im Sommer gönnen will, möchte auch nicht immer den Weg ins nächste Schwimmbad oder zum Badesee auf sich nehmen. Wie wäre es dann mit einer Gartendusche, die sich selbst auf kleinster Fläche angenehm unkompliziert aufbauen lässt und ebenfalls für eine kühle Frische auf der erhitzten Haut sorgt?

Da vermisst man den eigenen Pool gleich nicht mehr so sehr

Natürlich könnte man auch einfach im Bad unter die Dusche springen, doch eine Gartendusche bietet ein völlig anderes Erlebnis. Die Sonne prallt vom Himmel, man ist an der frischen Luft und kann sich mit noch feuchter Haut im Bikini gleich nach dem Duschen zum Sonnen ins Gras legen. Zudem darf bei der Gartendusche gern auch ein wenig gespritzt werden, ohne dass man mit einer Überschwemmung wie im Badezimmer rechnen müsste. Und wer auch keinen eigenen Garten zur Verfügung hat, der kann die Gartendusche sogar auf der Terrasse aufstellen. Auch dann kommt man in den Genuss all der Vorzüge, die eine Gartendusche mit sich bringt.

Weiterlesen